Dr. Katharina Gerarts
Wissenschaftlerin, Moderatorin, Publizistin

Vorträge 2017 und 2018

2018

Vortrag zum Thema "Kinderrechte und Medien – die Perspektiven von Kindern und Jugendlichen auf Chancen und Herausforderungen" bei der Tagung "Kinder Rechte Medien. Neue Perspektiven auf Schutz, Befähigung und Partizipation in medialen Lebenswelten" am 30. November 2018 in München, ausgerichtet vom JFF, Institut für Medienpädagogik u.a., mehr hier

Vortrag zum Thema „Partizipation von Kindern und Jugendlichen – empirische und praktische Perspektiven“ bei der Fachtagung „Wie beteiligen sich Kinder und Jugendliche in der Gesellschaft“ am 29. Oktober 2018 in Berlin, ausgerichtet von der Arbeitsgemeinschaft der deutschen Familienorganisationen

Vortrag zum Thema „Kinderarmut – Bedarfe und Anregungen für Familie, Politik und Praxis“ bei dem Präsentationsforum der Fortbildungswoche für Erzieher*innen zu „Bildungsprozesse von Kindern begleiten und weiterentwickeln“ am 23. Oktober 2018 in Maintal, ausgerichtet von dem Magistrat der Stadt Maintal.

Vortrag zum Thema „Beruf und Familie – Perspektive der Kinder“ bei der Fachtagung „Kinderbetreuung im Spannungsfeld von Arbeitswelt und Kindeswohl“ am 24. September 2018 (Dokumentation einsehbar hier), u. a. ausgerichtet von der Hessenstiftung - Familie hat Zukunft.

Wissenschaftliche Würdigung des „LBS-Kinderbarometer – Länderbericht Hessen 2018“ am 28. August 2018 in Frankfurt a.M., ausgerichtet von der Hessenstiftung - Familie hat Zukunft.

Vortrag zum Thema „Kinderrechte in der Kindertagesstätte – Perspektiven von Kindern auf die UN-Kinderrechtskonvention und das gute Leben. Überlegungen zur Forschungsethik in einer methodologisch „guten" Kindheitsforschung" bei der 5. Tagung der Empirie-AG der Kommission Pädagogik der frühen Kindheit zum Thema „Gute Forschung in der Pädagogik der frühen Kindheit? Methodologien, Gegenstände und die Frage nach Gütekriterien" am 07. Juli 2018 in Hünfeld

Vortrag zum Thema „Die Kinder- und Jugendrechte-Charta in Hessen und ihr Beitrag zur Vermeidung von Kinderarmut" bei der Fachtagung "Kinder- und Familienarmut in Hessen" am 18. April 2018 in Hofgeismar, ausgerichtet vom HMSI und der EKHN.

Workshop für Phd-Studierende an der Universität Zürich zum Thema „Methoden der Kindheitsforschung“ am 21. und 22. Februar 2018.

Vortrag zum Thema „Geflüchtete Kinder in Deutschland“ am 20. Februar 2018 an der Universität Zürich, zu sehen hier

2017

Vortrag zum Thema „Was Kinder für ein gutes Leben brauchen“ bei der Veranstaltung „Ein gutes Leben für Kinder?!“ am 20. November 2017 im   Bayerischen Landtag, München, ausgerichtet vom Deutschen   Kinderschutzbund Bayern.

Vortrag bei der Jahrestagung der Kommission Sozialpädagogik der DGfE zum Thema „Sinnperspektiven und Spielräume von Kindern nach der Flucht“, 18. – 20.05.2017 an der Universität Vechta zum Thema: Teilhabe durch*in*trotz SozialpädagogikVortrag im Rahmen der Fachtagung "Familie von morgen. Neue Werte für die Familie(npolitik)“ zum Thema „Die Perspektiven von Kindern auf intergenerationale Machtverhältnisse in der Familie“, 6. April 2017 in Berlin, ausgerichtet von der Magnus-Hirschfeld Stiftung

 
 
 
E-Mail
Anruf
LinkedIn